Beate Zimmermann Naturheilpraxis

Beate Zimmermann

Ich bin im Jahr 1958 geboren und habe zwei erwachsene Kinder.
Seit meiner frühen Kindheit lebe ich in Paderborn.
Schon in jungen Jahren interessierte mich die Anwendung von Pflanzen zur Gesundheitspflege und Behandlung von Krankheiten. Erst später bin ich über „Umwege“ zu dem Entschluss gekommen, Heilpraktikerin zu werden.

Durch meine zwanzigjährige Erfahrung in meiner Praxis liegt mir folgendes am Herzen: Das Wichtigste in meiner Arbeit ist das achtsame Zuhören, das Ernstnehmen des Menschen und das sich Zeitnehmen. So kann sich im Zusammenspiel mit den passenden Behandlungsmethoden ein heilsamer Prozess entwickeln.

 

Zurück zu den Wurzeln
Eine kurze Geschichte der Medizin:

2000 v. Ch.: Hier – iss diese Wurzel.
100 n. Ch.: Die Wurzel ist heidnisch! – sprich ein Gebet.
1865 n. Ch.: Das Gebet ist Aberglaube. Hier – trink diesen Trank.
1935 n. Ch.: Dieser Trank ist Quacksalberei. Hier - schluck diese Pille.
1975 n. Ch.: Die Pille ist unwirksam. Hier - nimm dieses Antibiotikum.
2000 n. Ch.: Das Antibiotikum ist Gift. Hier – iss diese Wurzel.

Berufserfahrungen

  • Seit 1994 selbständig tätig als Heilpraktikerin in eigener Praxis
  • 2007 - 2009 Leitung der AMARA Heilpraktikerschule Paderborn

Ursachen finden und ganzheitlich behandeln – seit 1994